AVVISI


Sommerschluss

Das Restaurant ist vom 13. bis zum 20. August geschlossen

Geschichte

Hostaria Viola wurde 1909 von den Urgroßeltern Carlo Viola und Santa Besacchi in einem kleinen Weiler in Castelgoffredo gegründet; einer Bauernfamilie, die ihrer Zeit voraus war und die sich den Kenntnissen über Gastronomie und Weinauswahl mit Leidenschaft annäherte und so dafür begeisterte, dass sie diese Leidenschaft  auch an die nachfolgenden Generationen weitergeben konnte. 1979 zog das Restaurant in die nahegelegene, zukunftsträchtige und gut situierte Stadt Castiglione delle Stiviere, wo es auch für aus anderen Provinzen stammende Genießer der Küche aus Mantua bald zu einem Bezugspunkt wurde. Heute bleibt auch in der vierten Generation die Leidenschaft für die kulinarische Tradition des Territoriums, für die Echtheit der Produkte und für die Gastfreundschaft unverändert.

DAS LOKALE UND UNSERE KÜCHE

LETZTE NACHRICHTEN

IN KONTAKT BLEIBEN